Supernatural RPG
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Zimmer von Dean und Sam

Nach unten 
AutorNachricht
Sam Winchester
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 23.10.10
Alter : 32

Charakter der Figur
Wesen: Jäger
Stärke: Seine Kräfte
Schwäche: Seine Familie

BeitragThema: Zimmer von Dean und Sam   Mi Nov 03, 2010 2:23 pm

Ich war schon seit Tagen mit Dean unterwegs und so langsam wurde ich müde, denn diese
Jobs machten einen Kaputt.
Ich fragte mich immer wie Dean so einfach damit klar kam und es so locker auf nahm. Aber das
war nun mal sein Bruder, der coolerer und ich war auch froh ihn zu haben. Gerade suchte ich auch nach
einem nächsten Job, denn wir wollten bald wieder weiter.
Es gab viele Sachen, die was für uns wären z.b wurde in einer Stadt Frauen Leichen gefunden und jede
sollte sich selbst umgebracht haben. In einer anderen wiederrum soll es in einem Haus spucken und viele
redeten von einem Poltergeist.
Seufzend schaute ich dann auf mein Handy, denn wir warteten bis unserer Vater wieder anrief, doch das
Handy blieb still. Sie hatten sich wieder getrent, da es besser war wenn wir nicht zusammen waren.
Vieleicht war es auch gut so, denn ich stritt mich sowieso immer nur mit ihm. Auch wenn es traurig
war und ich oft viel darüber nach dachte.
Nach einer Zeit schaltete ich den Laptop aus, da ich auch eine Pause brauchte. Dean war schnell was zu essen
holen und ich schaltete den Fernsehe ein.
Mal sehen was so kommt´, dachte ich und schaltete auf die Nachrichten um. Ich sah ein bericht wo es um ein Mädchen
ging, dass gefunden wurde. Sie ist annscheinend im Krankenhaus auf gewacht und konnte sich an das ganze Jahr nicht eriniern.
Gleich würden sie das Foto Zeigen und ich schaute gespant hin und war geschockt als ich es sah. ´Jessica?´, dachte ich und schüttelte nur mit
dem Kopf, denn das konnte gar nicht sein. Sie war doch tod in den Flamen auf gegangen, aber er war sich sicher, dass sie es war. Noch immer starte
er auf den Bildschirm und konnte es nicht glauben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://supernatural86.forumieren.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer von Dean und Sam   Do Nov 04, 2010 12:20 pm

Einstiegspost

Wir waren so lange unterwegs. Ich konnte mich nicht mehr erinnern, wann wir zuletzt richtig gegessen hatten oder sogar geschlafen wusste ich nicht. Aber ich war froh das Dad noch lebte. Es freute mich das wir beide wider etwas entspannter waren. Sam schien es auch zu gefallen. Unser Leben hatte sich etwas verändert. Nicht mehr so viel Stress wie damals als wir auf der Suche nach Dad waren. Kam war dieser wieder da fingen Sam und er wieder an zu streiten. Man könnte meinen, das die beiden nichts besseres zu tun hatten. Das machte mir etwas angst. Aber was solls. Ich nahm es locker auf. Im Moment war mir sowieso alles egal. Ich hatte einen Bärenhunger und Sam wohl auch. In der Sache Essensbeschafung mussten wir noch einmal die Rollen verteilen. Ich hatte hunger auf Burger. Also gab es leckere Burger und dazu schöne fettige Pommes. Mit dem Essen in der Hand betrat ich das Zimmer. Meine Augen wanderten zu Sam der wie gebannt auf den Fernseher starrte.

"Essen ist da. Oder sollte ich sagen Essen auf Rädern? Spass! Sag mal was ist da so interessant das du wie ein Zombie auf die Mattscheibe starrst?"
Nach oben Nach unten
Sam Winchester
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 23.10.10
Alter : 32

Charakter der Figur
Wesen: Jäger
Stärke: Seine Kräfte
Schwäche: Seine Familie

BeitragThema: Re: Zimmer von Dean und Sam   Do Nov 04, 2010 12:44 pm

Nach einer Zeit merkte ich nicht mal wie mein Bruder ins Zimmer kam. Ich starrte immer noch wie gebannt auf den Bildschirm
und konnte es nicht glauben.
Sollte sie wirklich leben? Ich wusste es nicht und so schüttelte ich mit dem Kopf und sah zu meinem Bruder.
"Danke ich hab echt Hunger", sagte ich dann nur zu ihm und ich war froh als das essen dann da war und es lenkte mich bestimmt
ab.
Ich wusste nicht wie ich es Dean sagen sollte, denn er hielt mich bestimmt für verrückt oder so, aber ein versuch war es werd.
"Im Fernseh kam ein Bericht, dass ein Mädchen nach einem Jahr gefunden wurde. Sie kann sich an das ganze Jahr nicht
eriniern und keiner weiß warum",
erklärte ich dann nur und strich mir durch die Haare, denn ich war total drucheinander, da
mich das wieder auf wühlte.
"Das Mädchen ist Jessica. Dean ich hab sie gesehen und erkannt", meinte ich dann leise und ich hoffte, dass er mir glauben würde, denn
wenn sie es wirklich war wollte ich da hin um jeden preis.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://supernatural86.forumieren.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer von Dean und Sam   Do Nov 04, 2010 5:24 pm

Meine Augen verfolgten meinen Bruder der sich wie ein Zombie verhielt. Wir hatten schon mehr als einmal Zombies gesehen und dort saß einer. Ich legte meinen Kopf schief und hielt meinem bruder das Essen vor die Nase. Ich konnte es mir nicht verneifen und machte meinen Bruder wieder an. Ich liebte es diesen aufzuziehen. Es war doch immer so. Meine lockeren Sprüche waren normal mein Markenzeichen.

"Hey Bruderherz hast du mal wieder einen Geist gesehen? Oder was soll die Aufregung?"

Meine Augen gingen zu dem Fernseher. Ich konnte noch einen letzten Blick auf die Kamera einstellung werfen und konnte es nicht fassen. Das war wirklich Jessica. Ich hatte diese damals zwar nur einmal geshen aber das hat gereicht um sie wieder zu erkennen.

"Ich glaube dir Sam. Wenn du willst dann können wir nach dem Essen losfahren!"
Nach oben Nach unten
Sam Winchester
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 23.10.10
Alter : 32

Charakter der Figur
Wesen: Jäger
Stärke: Seine Kräfte
Schwäche: Seine Familie

BeitragThema: Re: Zimmer von Dean und Sam   Fr Nov 05, 2010 1:23 am

Ich konnte es immer noch fassen und sogar Dean glaubte mir. Deswegen war ich ehrleichtert, denn ich hatte schon Angst,
dass ich ihn wirklich dazu übereden musste.
"Ok danke das ist echt lieb von dir", meinte ich nur zu ihm und starte wieder zum Fernsehe, denn vieleicht brachten sie ja noch
irgendwas. Ich fragte mich echt was wohl passiert war?
Schließlich hatte ich sie wirklich gesehen wie sie an der decke in Flammen auf ging. Das konnte ich mir doch nicht eingebildet
haben? Die Wohnung hatte ja auch gebrannt und Dean hat mich wieder einmal gerettet.
"Was glaubst du ist da passiert?", fragte ich nach einer weile und gfing dann endlich an mit essen, da ich schon langsam Hunger
bekam und so wartete ich auf eine Antwort ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://supernatural86.forumieren.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer von Dean und Sam   Fr Nov 05, 2010 11:44 am

"Ich habe keine Ahnung. Vieleicht wollte dir der Gelbäugige einen größeren Stich ins Herz versetzen indem er dir vorkaugelte das deine Liebe gestorben war. Vieleicht hatte er gedacht das es dir nicht so viel ausmacht. Du würdest über den Tod eines Tages zurückkommen. Das würde dich gefügig machen. Aber was das mit dem Vorgetäuschten Tod sein soll kann ich dir nicht sagen. Bevor wir aber losfahren lass uns essen. Ich habe echt Hunger Und wir können ein Plan schmieden."

Ich setzte mich auf das Sofa und packte vor Sams Nase das essen aus. Meine Augen blickten auf den Fernseher. Sanft legte ich meinen Koof zur Seite und beobachtete Sam interesiert. Dieser schien in einer anderen Welt zu sein. Wie sehr würde ich mich freuen wenn es wirklich Jessi war. Ich wünschte meinem Bruder alles Glück der Welt. Für mich war das nichts. Ich war nicht der Mensch für Beziehungen. Ich hatte bis jetzt nur eine gehabt. Diese wusste von meinem Job. Aber dies beschützte uns nicht davor das sie mich eines Tages aus dem Haus warf. Ich hatte mit soetwas nie Glück.
Nach oben Nach unten
Sam Winchester
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 23.10.10
Alter : 32

Charakter der Figur
Wesen: Jäger
Stärke: Seine Kräfte
Schwäche: Seine Familie

BeitragThema: Re: Zimmer von Dean und Sam   Mo Nov 08, 2010 2:07 pm

"Ok dann machen wir es so", meinte ich dann nur und war echt gespannt drauf. Nur wenn sie es wirklich war wie sollte er ihr das
alles erklären? Was sollte ich ihr dann sagen, dass ich nicht mehr auf der Uni war?.
Sie wollte bestimmt dann alles wissen, denn wenn Dämonen dahinter steckten hatte sie sich welche gesehen. Sollte ich ihr die
Warheit sagen.
"Dean", meinte ich dann noch mal leise zu ihm, denn natürlich wollte ich es mit ihm absprechen.
"Wenn sie es wirklich ist soll ich sie dann auf klären? Oder wie machen wir das ich mein irgendwie will ich nicht mehr auf
die Uni zurück",
sagte er dann nur langsam, denn darüber war ich jetzt weg.
Ich wusste das ich zur meiner Familie gehörte auch wenn es ab und zu streit gab, aber war das nicht normal? So aß ich dann gemütlich
meinen Salat weiter und dachte weiter darüber nach, denn es wühlte bei mir alles wieder auf und ich hoffte, dass es sich schnell auf
klären ließ.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://supernatural86.forumieren.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer von Dean und Sam   Mo Nov 22, 2010 11:36 am

Meine Augen blickten meinen Bruder fragend an. Ich legte meinen Kopf schief und lächelte schwach. Warum wollte Sam alles Riskieren? Nein das konnte und wollte ich nicht zulassen. Mein Kleiner Bruder war doch so naiv. Und ich wollte mich nicht mit der Tatsache abfinden das mein Sammy sich ins Unglück stürzte. Meine Augen blickten meinen Bruder eindringlicher an und ich legte die Stirn in Falten. Meine Augen rollten bei der Vorstellung.

"Sammy ich finde es richtig das du zu Jessie gehst. Aber ich würde nicht alles überstürzen. Du solltest nicht gleich mit der Türe ins Haus fallen. Langsam Sam. Ich weiß wie es bei mir endete.Wir hatten noch mal Sex und das wars. Du weißt genau das wir uns nicht binden können."

Ich seufzte traurig. Ich hatte Jessie kennengelernt. Sie war nett. Aber sie sollte die Wahrheit nicht wissen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer von Dean und Sam   

Nach oben Nach unten
 
Zimmer von Dean und Sam
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki
» Zimmer 211

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Supernatural :: RPG Bereich :: USA - Westseite :: Nevada :: Hotel/Motel-
Gehe zu: