Supernatural RPG
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Faith Sawyer - fertig!

Nach unten 
AutorNachricht
Faith Sawyer

avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 26.11.10
Alter : 29

BeitragThema: Faith Sawyer - fertig!   Sa Nov 27, 2010 12:57 am

Name des Charakters
Faith Sawyer

Persönliches

Name:
Faith Sawyer

Alter:
24

Geburtstsdatum:
24.06.1981

Wesen:
Mensch (Hunter)

Aussehen

Spoiler:
 

Haarfarbe:
blond

Augenfarbe:
blaugrün (wirken im Sonnenlicht leicht türkis)

Größe:
1.65m

Besonderes?
Faith trägt ein ledernes Armband am rechten Handgelenk, in dem ein metallenes Pentagramm eingelassen ist. Zudem hat sie durch ihren Job schon einige Narben davon getragen, wie auch jeder andere Jäger. Die auffälligste ist wohl eine, die an ihrem Kiefer beginnt und sich bis zur Mitte des Halses hinunter zieht.

Charakter

Stärken:
* Charme
* schnelles Denken in brenzligen Situationen
* überzeugend
* hilfsbereit
* ihr Wissen über das Übernatürliche
* ihre nie enden wollende Hoffnung
* ihr guter Umgang mit Waffen

Schwächen:
* ihre Familie
* große und vorlaute Klappe
* in unpassenden Momenten manchmal zu barmherzig
* handelt manchmal zu vorschnell
* Kaffee
* leidet nachts an Albträumen, die sie schlecht schlafen lassen
* öftere Stimmungsschwankungen

Hobbys:
* die Jagd
* Familientreffen
* Musik hören
* am Auto basteln
* lesen
* Sport treiben

Beruf:
Hunter

Vorlieben:
* Kaffee
* Lange schlafen
* Lachen
* Auto fahren
* die Jagd

Abneigungen:
* Vampire
* alle anderen übernatürlichen, bösen Kreaturen
* Regen
* Autopannen
* zu aufdringliche Kerle

Vergangenheit

Vorgeschichte:
In einer stürmischen, verregneten Nacht im Juni kam ich irgendwo in Kansas zur Welt. Meine Eltern erzählten mir später, dass sie damals auf der Jagd nach einem mächtigen Vampir gewesen seien. Naja, mein Vater, dessen Bruder und ein Freund der Familie waren auf der Jagd. Meine Mum war zu dem Zeitpunkt hochschwanger gewesen und da mein Dad sie nicht allein lassen wollte in ihrem Zustand, nahm er sie notgedrungen mit. In der besagten Nacht am 24.06. begann es heftig zu stürmen. Es regnete, gewitterte und ein kräftiger Wind blies. Der Vampir überraschte meine Familie auf dem Highway und der Wagen kam ins Schleudern. Mein Dad konnte den Wagen zum Glück noch rechtzeitig zum Stehen bringen. Während sich mein Onkel mit seinem Freund um den Vampir kümmerte, brachte mein Dad Mum in Sicherheit, die vom Schock die Wehen bekommen hatte. In einer Scheune kam ich dann schließlich zu Welt, während mein Onkel und der andere Jäger den Vampir killten. In doppelter Hinsicht war das ein erfolgreicher Abend.
Ich wuchs in einer großen Familie auf, die größtenteils von Männern dominiert ist. Ich selbst habe drei ältere Brüder - Jason, Mike und Chester. Mein Vater hat noch zwei Brüder, einer von ihnen ist sein Zwillingsbruder. Und selbst in den Familien meiner Onkel sind mehr Jungs als Mädchen. So habe ich früh gelernt, mich durchzusetzen, denn mit Brüdern hat man es nicht immer leicht und man muss immer wegstecken. Kleine Schwestern kann man schließlich gut ärgern.
Meine Familie ist anders als andere Familien. Seit Generationen sind wir sogenannte Hunter oder Jäger. Wir jagen Dämonen, Vampire, Geister, Werwölfe und alle möglichen anderen übernatürlichen Wesen, die den Menschen Schaden zufügen. Unsere Aufgabe ist es die Menschen vor ihnen zu schützen. Für mich war das immer normal gewesen, denn ich bin mit dem ganzen Kram aufgewachsen. Wir hatten nie einen festen Wohnsitz und zogen durch das Land. Nachdem zwei meine Brüder alt genug waren, zogen sie alleine durch das Land und mein jüngster Bruder Chester blieb bei meinem Vater. Ich bekam sie selten zu Gesicht, weil Dad nicht wollte, dass meine Mum und ich mitkamen. Irgendwann, als ich alt genug war, beschloss ich ebenfalls Jägerin zu werden. Dad war alles andere als begeistert, doch ich ging ihm solange auf die Nerven, bis er anfing mich zu unterrichten. Er brachte mir alles bei, was ich wissen musste und irgendwann nahm er mich sogar mit.
Als ich 18 Jahre alt war, zog ich zum ersten Mal alleine los und blieb mehrere Monate weg. Irgendwann darauf begegnete ich auf meiner Reise meinem Cousin Spike. Wir wurden unzertrennlich und jagten zusammen. Bei einem tragischen Zusammenstoß mit einem Nest voller Vampire wurde Spike infiziert und ich tötete ihn schweren Herzens. Noch immer leide ich darunter und gib mir immer wieder die Schuld an seinem Schicksal. Auch wenn ich weiß, dass der Tod das Beste für ihn war.
Seitdem jage ich alleine und vernichte alles, was mir unterwegs in die Quere kommt.


Familie:
Vater:
George Sawyer, 50 Jahre, Hunter

Mutter:
Claire Sawyer geb. Sullivan, 48 Jahre, Jobberin

Geschwister:
Jason Sawyer, 28 Jahre, Hunter
Mike Sawyer, 26 Jahre, Hunter
Chester Sawyer, 23 Jahre, Hunter

Sonstige:
Spike Sawyer (Cousin), 22 Jahre, Hunter (tot)


Waffen:
diverse Messer und Dolche aus den verschiedensten Metallen
diverse Schusswaffen mit entsprechender Munition

Sonstiges

Regeln gelesen?
Ja

Avatar Person:
Alexz Johnson

Wie kamt ihr zu uns?
über eure Werbung

Bist du über 18? Oder Unter 18?
Über 18
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sam Winchester
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Anmeldedatum : 23.10.10
Alter : 31

Charakter der Figur
Wesen: Jäger
Stärke: Seine Kräfte
Schwäche: Seine Familie

BeitragThema: Re: Faith Sawyer - fertig!   Di Nov 30, 2010 2:47 pm

Hey,

Der Stecki ist ganz gut:)
Willkommen hier im Forum

lg Sam
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://supernatural86.forumieren.net
 
Faith Sawyer - fertig!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Supernatural :: Bewerbungen :: Angenommene Steckbriefe-
Gehe zu: